Zur Person

Dipl.-Psych. Sonia Sippel

Portrait Sonia Sippel

  • Berufliche Etappen als wissenschaftliche Mitarbeiterin: Frankfurt University of Applied Sciences, Universitätsmedizin Göttingen, Universitätsklinikum Würzburg
  • Auftraggeber während meiner früheren Tätigkeit als selbständige Psychologin: Centrum für Hochschulentwicklung (CHE), AWO, bbz, DAA, Dialog, FAW, InBIT, Recuris, Fachhochschule Fulda, MTA-Schulen, Reha-Kliniken
  • Zusatzqualifikationen: Gesundheitspsychologin, Kursleiterin für Progressive Muskelrelaxation, für Autogenes Training und für Tabakentwöhnung, Stressverhaltenstrainerin, Moderatorin für Gruppen, Trainings & Projekte
  • Weitere Fortbildungen: Zertifikat für Medizindidaktik (Aufbaustufe), Verhaltenstherapeutische Hypnose zur Behandlung chronischer Schmerzen, Prävention und Behandlung von Ein- und Durchschlafstörungen
  • Studium der Psychologie (Universität Gießen); Schwerpunkte: Pädagogische Psychologie, Klinische Psychologie, Neurowissenschaften; Nebenfach: Medizin
  • Praktika während des Studiums: Psychologischer Dienst der Bundesagentur für Arbeit, Medizinisches Zentrum für Psychosomatische Medizin; zudem Tutorin in der Medizinischen Psychologie und Soziologie
  • Ausbildung zur medizinisch-technischen Laboratoriums-Assistentin (Universität Gießen)

 

Logo bdp

Galerie

Fachhochschule Wien

Fach­hochschule Wien

Karolinska Institutet Stockholm

Karolinska Institutet Stockholm

Universitätsklinikum Magdeburg

Universitäts­klinikum Magdeburg

Universität Oldenburg

Universität Oldenburg

Universitätsklinikum Magdeburg

Universitäts­klinikum Magdeburg

Universitätsklinikum Würzburg

Universitäts­klinikum Würzburg


Medienbeiträge mit meiner Beteiligung

Abschied von zu hohen Ansprüchen

Wiso 1

Von Ursula Kals, erschienen in der FAZ

Das Gedankenkarussell stoppen

Wiso 1

Von Annette Liebmann, erschienen in der VdK Zeitung

Der "gelbe Ekelball" Sonne

Wiso 1

Von Aleksandra Bakmaz (dpa), erschienen u.a. im Stern


Wiso 1
Wiso 2
Wiso 3
Wiso 4

 

Eine Publikationsliste kann bei mir angefordert werden.

 

Radiobeiträge